Wartungssystem mit PHP und MySQL, z.B. auf XAMPP!



  • Hallo liebes Forum,

    hier ist mal mein erstes Tutorial !
    Solltet ihr Fehler finden oder Unklarheiten haben, bitte postet sie direkt hier!

    Das Tutorial zeigt euch wie ihr eine Wartungs-Funktion via MySQL erstellt.
    So könnt ihr am Ende des Tutorials in der Datenbank ein Wert umstellen, und die Website gibt nur eine Meldung aus, das sie sich im Wartungsmodus befindet. Weitere Tutorials auch noch zu PHP sind bereits in Planung, allerdings habe ich nicht viel Ideen - Postet auch Ideen hier, bitte!

    Vorraussetzung: Grundlegende PHP-Kenntnisse und ein eingerichtetes MySql mit PHPMyAdmin!

    Schritt 1: Vorbereitung
    Ihr solltet eine funktionierende Version von XAMPP besitzen.
    Ausserdem solltet ihr sowohl Apache, als auch Mysql gestartet haben!

    Geht nun auf [url]http://localhost/phpmyadmin/[/url] und loggt euch da ein.
    Als nächstes suchen wir sowas:

    Dort tragen wir den Namen der Datenbank ein, die wir erstellen wollen.
    Wir nehmen zum Test einfach mal "php"!
    Klickt nun auf "Anlegen".

    Schritt 2: Datenbank erstellen
    Nun sehen wir sowas:

    Weiter unten suchen wir nach dem folgenden Teil:

    Schritt 3: Tabelle erstellen

    Dort geben wir einfach mal an : "wartung_status".
    Anzahl der Felder: 1.
    Jetzt klicken wir auf "OK".

    Jetzt kommen wir auf die Seite, wo wir unsere Tabelle bearbeiten und Felder hinzufügen.
    Dort geben wir folgendes ein:

    Danach findet ihr unten rechts:


    Dort auf "Speichern" klicken!

    Schritt 4: Wert setzen
    Nachdem wir auf Speichern geklickt haben, wurde die Tabelle erstellt und wir erhalten folgende Meldung!

    Als nächstes klickt ihr auf "Einfügen".
    Wir sehen nun die Seite, wo wir einen Datensatz erstellen ("einfügen") können:

    Bei Wert geben wir 1 an.
    Dann auf "OK" klicken!
    Als nächstes bekommen wir die Meldung, das der Datensatz eingefügt worden ist!

    Nun klicken wir wieder auf "Anzeigen".

    Das war der MySQL-Teil!
    Weiter geht es mit PHP!

    PHP: Teil 1 - Website vorbereiten
    Zum Testen erstellen wir den Ordner "test" in htdocs (C:/xampp/htdocs/).
    Nun erstellen wir die Datei "index.php". Da die Datei index heisst, wird sie automatisch aufgerufen sobald man im Browser eingibt: localhost/test!

    Zunächst erstellen wir noch eine "dbc.php" (dbc = DataBaseConnection) in der wir die Verbindung mit der Mysql-Datenbank herstellen.
    Dann erstellen wir noch eine "checkwartung.php" in der wir prüfen, ob die Wartung aktiv ist.

    Unsere Ordner-Struktur sieht nun so aus:

    PHP: Teil 2 - dbc
    Wir öffnen unseren Editor (ich benutze PHPCoder Pro und PSPad) und öffnen dort die Datei "dbc.php".
    Wie oben schon beschrieben, wollen wir dort die Verbindung mit der Datenbank herstellen.

    Dazu benutzen wir:
    [code]
    mysql_connect('', '', '');
    [/code]
    und
    [code]
    mysql_select_db('', $connection);
    [/code]

    [infobox:3gg4745c]Den genauen Syntax kann man hier nachlesen:
    mysql_connect: http://php.net/manual/de
    mysql_select_db: [/infobox:3gg4745c]

    Also fangen wir an, das Script zu coden:
    [code]

    Wartung! Die Website befindet sich derzeit im Wartungsmodus!
    Bitte versuchen sie es später erneut.\"; exit(); }[/code] **Schritt 3: Weitere Infos** So, das ist der letzte Schritt. Wir öffnen unsere index.php und fügen folgenden Code ein! [code]

    [/code]

    Wenn du aber noch weitere Seiten erstellen willst (nicht nur index.php) musst du immer am Anfang diese beiden Zeilen stehen haben.
    Ausserdem ist eine Datei, in der die Datenbank-Verbindung steht IMMER praktisch.

    Fertig!
    Das war mein Tutorial, ich hoffe es hat euch geholfen und wenn ihr noch Fragen habt, postet sie hier!



  • Hallo liebes Forum,

    hier ist mal mein erstes Tutorial !
    Solltet ihr Fehler finden oder Unklarheiten haben, bitte postet sie direkt hier!

    Das Tutorial zeigt euch wie ihr eine Wartungs-Funktion via MySQL erstellt.
    So könnt ihr am Ende des Tutorials in der Datenbank ein Wert umstellen, und die Website gibt nur eine Meldung aus, das sie sich im Wartungsmodus befindet. Weitere Tutorials auch noch zu PHP sind bereits in Planung, allerdings habe ich nicht viel Ideen - Postet auch Ideen hier, bitte!

    Vorraussetzung: Grundlegende PHP-Kenntnisse und ein eingerichtetes MySql mit PHPMyAdmin!

    Schritt 1: Vorbereitung
    Ihr solltet eine funktionierende Version von XAMPP besitzen.
    Ausserdem solltet ihr sowohl Apache, als auch Mysql gestartet haben!

    Geht nun auf [url]http://localhost/phpmyadmin/[/url] und loggt euch da ein.
    Als nächstes suchen wir sowas:

    Dort tragen wir den Namen der Datenbank ein, die wir erstellen wollen.
    Wir nehmen zum Test einfach mal "php"!
    Klickt nun auf "Anlegen".

    Schritt 2: Datenbank erstellen
    Nun sehen wir sowas:

    Weiter unten suchen wir nach dem folgenden Teil:

    Schritt 3: Tabelle erstellen

    Dort geben wir einfach mal an : "wartung_status".
    Anzahl der Felder: 1.
    Jetzt klicken wir auf "OK".

    Jetzt kommen wir auf die Seite, wo wir unsere Tabelle bearbeiten und Felder hinzufügen.
    Dort geben wir folgendes ein:

    Danach findet ihr unten rechts:


    Dort auf "Speichern" klicken!

    Schritt 4: Wert setzen
    Nachdem wir auf Speichern geklickt haben, wurde die Tabelle erstellt und wir erhalten folgende Meldung!

    Als nächstes klickt ihr auf "Einfügen".
    Wir sehen nun die Seite, wo wir einen Datensatz erstellen ("einfügen") können:

    Bei Wert geben wir 1 an.
    Dann auf "OK" klicken!
    Als nächstes bekommen wir die Meldung, das der Datensatz eingefügt worden ist!

    Nun klicken wir wieder auf "Anzeigen".

    Das war der MySQL-Teil!
    Weiter geht es mit PHP!

    PHP: Teil 1 - Website vorbereiten
    Zum Testen erstellen wir den Ordner "test" in htdocs (C:/xampp/htdocs/).
    Nun erstellen wir die Datei "index.php". Da die Datei index heisst, wird sie automatisch aufgerufen sobald man im Browser eingibt: localhost/test!

    Zunächst erstellen wir noch eine "dbc.php" (dbc = DataBaseConnection) in der wir die Verbindung mit der Mysql-Datenbank herstellen.
    Dann erstellen wir noch eine "checkwartung.php" in der wir prüfen, ob die Wartung aktiv ist.

    Unsere Ordner-Struktur sieht nun so aus:

    PHP: Teil 2 - dbc
    Wir öffnen unseren Editor (ich benutze PHPCoder Pro und PSPad) und öffnen dort die Datei "dbc.php".
    Wie oben schon beschrieben, wollen wir dort die Verbindung mit der Datenbank herstellen.

    Dazu benutzen wir:
    [code]
    mysql_connect('', '', '');
    [/code]
    und
    [code]
    mysql_select_db('', $connection);
    [/code]

    [infobox:3gg4745c]Den genauen Syntax kann man hier nachlesen:
    mysql_connect: http://php.net/manual/de
    mysql_select_db: [/infobox:3gg4745c]

    Also fangen wir an, das Script zu coden:
    [code]

    Wartung! Die Website befindet sich derzeit im Wartungsmodus!
    Bitte versuchen sie es später erneut.\"; exit(); }[/code] **Schritt 3: Weitere Infos** So, das ist der letzte Schritt. Wir öffnen unsere index.php und fügen folgenden Code ein! [code]

    [/code]

    Wenn du aber noch weitere Seiten erstellen willst (nicht nur index.php) musst du immer am Anfang diese beiden Zeilen stehen haben.
    Ausserdem ist eine Datei, in der die Datenbank-Verbindung steht IMMER praktisch.

    Fertig!
    Das war mein Tutorial, ich hoffe es hat euch geholfen und wenn ihr noch Fragen habt, postet sie hier!



  • Hi Freaky,

    finde das Thema echt praktisch, da ich es des Öfteren fuer Entwicklungszwecke brauchen kann. Man koennte ja sogar so weit gehen, dass man den Code in die zentrale Config-Datei (hier dbc.php) einbindet, sodass die Wartungs-Funktion immer automatisch mit integriert ist.

    Ich faende ein Tutorial fuer ein Login-System sehr interessant, koennte Dich bei den sicherheits-relevanten Themen ja unterstuetzen. Auf dem Tutorial koenntest Du ja dann aufbauen, wie z.B. User-Registrierung, Admin-Bereich, eigenes Profil etc. da gibt es relativ viele Moeglichkeiten bis hin zum eigenen Nachrichtensystem, was allerdings doch schon "etwas" komplexer ist.

    Mfg,
    Battlestr1k3



  • Ich könnte dann sogar soweit gehen ein eigenes Forum zu scripten.
    Meinen Fortschritt hier im Forum als Tutorial poste, und falls die Leute Ideen haben können sie ja die auch dazu posten.

    [think:2hnxbqek]Damit ist nicht gemeint, das es phpBB hier ersetzt!!!!!!!!!!!![/think:2hnxbqek]


Log in to reply
 

Looks like your connection to MyTechZone 2 was lost, please wait while we try to reconnect.