Android: Erste App Programmieren Tutorial / Einstieg in Java



  • Hey,

    da ich schon mehrere Anfragen bekommen habe wie zB. "Ey bring mir mal scripten bei, will Admin werden oder so", will ich euch einfach mal einen Einstieg geben in die Welt des programmierens. Ich werde euch zeigen wie ihr ganz einfach eure erste Android App erstellen könnt. Ich habe mich dafür entschieden, da ich selber genau so wie ich im folgenden erklären werde, angefangen habe.

    Was ich dazu noch sagen möchte ist, dass es beim Programmieren viel um logisches Denken geht und man sollte nicht versuchen mit Programmieren anzufangen nur um eine bessere Chance auf einen Platz in unserem Admin Team zu bekommen, dies schafft man auch anders. Ich denke man muss Spaß an der Sache selbst haben egal ob man dadurch Vorteile hat oder nicht!

    Los geht's

    Was braucht man?

    Man braucht nur Android Studio runterladen um los zu legen.
    (Android Studio ist ein von Google Entwickeltes Programm um Android Developer das Leben einfacher zu machen. )

    Erstellen eines Ersten Projektes

    Es folgt nun eine Bilder reihe um mir die vielen Worte zu ersparen.

    1.png

    2.png

    3.png

    4.png

    5.png

    6.png

    Nun löschen wir erstmal alles überflüssige sodass der Folgende Code ensteht (ihr könnt ihn auch einfach rauskopieren) :

    package com.bj.appstudios.tutorial;
    // Die package Zeile nicht verändern da hier euere Angaben wichtig sind!
    
    import android.support.v7.app.ActionBarActivity;
    import android.os.Bundle;
    import android.view.Menu;
    import android.view.MenuItem;
    
    
    public class MainActivity extends ActionBarActivity {
    
        @Override
        protected void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
            super.onCreate(savedInstanceState);
            setContentView(R.layout.activity_main);
        }
    }
    

    Nun gehen wir zu unserem Layout :

    7.png

    Das Gleiche machen wir auch beim Layout unserer Activity mit folgendem html code :

    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <RelativeLayout xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
        xmlns:tools="http://schemas.android.com/tools"
        android:layout_width="match_parent"
        android:layout_height="match_parent"
        android:orientation="vertical"
    
        tools:context=".MainActivity"
        android:background="#ff2c2c2c">
    
    
    
    </RelativeLayout>
    

    Da wir jetzt fertig mit unseren Vorbereitungen sind können wir anfangen. Wir fügen einen Button per Drag and Drop ein :

    10.png

    8.png

    9.png

    11.png

    Nun müssen wir unseren Button in unserer Activity importieren um ihn später zu verwenden :

    package com.bj.appstudios.tutorial;
    
    import android.app.Activity;
    import android.os.Bundle;
    import android.widget.Button;
    
    public class MainActivity extends Activity {
    
        Button btn;
    //ihr könnt eurem Button einen beliebigen Namen geben so wie ich. Ihr müsst dazu nur das btn aus diesem Code in euren Namen um ändern.
    
        @Override
        protected void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
            super.onCreate(savedInstanceState);
            setContentView(R.layout.activity_main);
    
            btn = (Button) findViewById(R.id.button);
        }
    }
    

    Da bis jetzt nichts passiert wenn man auf den Button drückt, wollen wir ihm eine Funktion geben :

    package com.bj.appstudios.tutorial;
    
    import android.app.Activity;
    import android.os.Bundle;
    import android.view.View;
    import android.widget.Button;
    import android.widget.Toast;
    
    public class MainActivity extends Activity {
    
        Button btn;
    
        @Override
        protected void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
            super.onCreate(savedInstanceState);
            setContentView(R.layout.activity_main);
    
            btn = (Button) findViewById(R.id.button);
    
            btn.setOnClickListener(new View.OnClickListener() {
                @Override
                public void onClick(View v) {
    //Der OnClickListner wird aktiviert sobald der Button gedrückt wird.
    
                    Toast.makeText(getApplicationContext(), "Du hast mich geklickt!!", Toast.LENGTH_SHORT).show();
    
                }
            });
        }
    }
    

    Nun da wir unsere erste App fertig haben wollen wir sie gleich testen (Euer Handy müsst ihr über USB anschließen und je nach Modell und Hersteller muss man noch Einstellung Tätigen (USB-Debugging Modus). Der Simulator ist nur bei leistungsstarken PC's zu empfehlen!! Er lädt auch je nach Leistung länger also gedult!!) :

    12.png

    Ich hoffe ihr habt Spaß bei eurer ersten App!!
    Wenn ihr Anregungen/ Probleme oder sonstige Fragen habt schreibt sie unten hin ich lese alles!



  • Dein Tutorial ist echt super erklärt, werden noch weitere dieser Art herauskommen :smiley_cat: ?



  • @Ritzga sagte:

    Dein Tutorial ist echt super erklärt, werden noch weitere dieser Art herauskommen :smiley_cat: ?

    Ja werden es wenn weitere erwünscht sind. :blush:
    Am besten die Wünsche in den Chat schreiben. Und sonst überlege ich mir demnächst was :smile:



  • Sehr sehr cool

    würde mich über mehr freuen :D



  • Vielen Dank für dein nützliches Tutorial. Ich konnte es nutzen um mich in Android Studio einzuarbeiten. Bisher habe ich nur auf eclipse gearbeitet, und musste während des Tutorials feststellen dass sich seit der ersten Beta Android Studio wesentlich gebessert hat. Damals waren mehr Bugs als Funktionen drin.
    Ich habe noch hinzugefügt das am Handy der USB-Debugging Modus aktiviert sein muss.



  • Danke ihr beiden für das gute Feedback, es werden weitere folgen und ich hoffe das euch auch die weiteren so hilfreich erscheinen werden :relaxed:
    Danke Vinlow das du das noch hinzugefügt hast �:smile: :smile:



  • Sehr cool, good job ! :D



  • Richtig gut gemachtes Tutorial !



Es scheint als hättest du die Verbindung zu MyTechZone 2 verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.