Winamp



  • -> Winamp

    Hey Leute hier ist Vinlow,
    heute stelle ich euch das Musikprogramm Winamp vor

    Zu seinen Zeiten wurden Lieder noch einzeln aus dem Napster geladen, mit dem guten Modem und nicht unter einer halben Stunde. Oder gar die CD noch selbst gerippt. Mittlerweile ist alles ein bisschen schneller geworden und auch der Winamp kann einiges mehr. Aktuell gibt es die Version 5.09 und der Winamp hat jetzt sogar eine Media Libary. Zu Recht, denn er hat viele neue und sinnige Features bekommen.
    WerbungHier klicken

    Eine Version Vier hat Nullsoft nie veröffentlicht, nach einer gefloppten Version Drei hat man sich wieder auf die Basics beschränkt und nur wenige Entwicklungen der Version Drei weitergeführt. Das Beste aus 2 + 3 ergibt eben doch 5. Die neue Media Libary erkennt automatisch, welche Tracks häufig und welche eher selten gespielt werden. Die kleine PC-Jukebox ordnet das gesamte private Musikarchiv. Nach Interpret und Alben sortiert finden Sie jeden Track in Sekunden, egal wo auf der Festplatte er sich versteckt.

    Die Installation stellt keine Stolpersteine dar. Ein paar Klicks und fertig ist die neue Medien Bibliothek. Besonders interessant am neuen Winamp ist seine Fähigkeit, Radio-Streams aus dem Netz abzuspielen. Hier gibt es für jeden Geschmack einen anderen Sender- völlig störungsfrei und rund um die Uhr. Einige Sender verwehrten bei der Einwahl jedoch den Einlass, aber das waren Außnahmen. Natürlich können die Tracks auch mitgeschnitten werden, dazu später mehr.

    Erstmal stellen wir zwei Features vor, die schon in älteren Versionen viel Freude gemacht haben. Schon seit Version 1. kann der Winamp durch hübsche Skins ein wenig individualisiert werden. In allen Farben stahlt er seither auf den Monitoren rund um die Welt, dabei gibt es seit Version 3. auch die Möglichkeit die Form des Players anzupassen. So entstanden Winamp-Skins, die sich nur als kleiner Streifen zeigen und nur die wichtigsten Features boten. Bis hin zu eher abgefahrenen Exemplaren, die Blinken und spektakuläre Visualisierungen beinhalten. In der Galerie finden Sie einige Beispiele für besonders gelungene Skins und Beispiele für Plugins.
    Die aktuellste Version (11mb) gibt es hier zum Download

    http://techzone.freeiz.com/Files/winamp ... _de-de.exe<-



  • -> Winamp

    Hey Leute hier ist Vinlow,
    heute stelle ich euch das Musikprogramm Winamp vor

    Zu seinen Zeiten wurden Lieder noch einzeln aus dem Napster geladen, mit dem guten Modem und nicht unter einer halben Stunde. Oder gar die CD noch selbst gerippt. Mittlerweile ist alles ein bisschen schneller geworden und auch der Winamp kann einiges mehr. Aktuell gibt es die Version 5.09 und der Winamp hat jetzt sogar eine Media Libary. Zu Recht, denn er hat viele neue und sinnige Features bekommen.
    WerbungHier klicken

    Eine Version Vier hat Nullsoft nie veröffentlicht, nach einer gefloppten Version Drei hat man sich wieder auf die Basics beschränkt und nur wenige Entwicklungen der Version Drei weitergeführt. Das Beste aus 2 + 3 ergibt eben doch 5. Die neue Media Libary erkennt automatisch, welche Tracks häufig und welche eher selten gespielt werden. Die kleine PC-Jukebox ordnet das gesamte private Musikarchiv. Nach Interpret und Alben sortiert finden Sie jeden Track in Sekunden, egal wo auf der Festplatte er sich versteckt.

    Die Installation stellt keine Stolpersteine dar. Ein paar Klicks und fertig ist die neue Medien Bibliothek. Besonders interessant am neuen Winamp ist seine Fähigkeit, Radio-Streams aus dem Netz abzuspielen. Hier gibt es für jeden Geschmack einen anderen Sender- völlig störungsfrei und rund um die Uhr. Einige Sender verwehrten bei der Einwahl jedoch den Einlass, aber das waren Außnahmen. Natürlich können die Tracks auch mitgeschnitten werden, dazu später mehr.

    Erstmal stellen wir zwei Features vor, die schon in älteren Versionen viel Freude gemacht haben. Schon seit Version 1. kann der Winamp durch hübsche Skins ein wenig individualisiert werden. In allen Farben stahlt er seither auf den Monitoren rund um die Welt, dabei gibt es seit Version 3. auch die Möglichkeit die Form des Players anzupassen. So entstanden Winamp-Skins, die sich nur als kleiner Streifen zeigen und nur die wichtigsten Features boten. Bis hin zu eher abgefahrenen Exemplaren, die Blinken und spektakuläre Visualisierungen beinhalten. In der Galerie finden Sie einige Beispiele für besonders gelungene Skins und Beispiele für Plugins.
    Die aktuellste Version (11mb) gibt es hier zum Download

    http://techzone.freeiz.com/Files/winamp ... _de-de.exe<-


 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu MyTechZone 2 verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.